Home
News
Die Band
Live- Historie
Fotoalbum
Termine
Gästebuch
Technische Info
Preise
Kontakt
Impressum

 

 

Schlaglichter

Die Band besteht im Ursprung bereits seit mehr als 30 Jahren. Damals waren sie noch unter dem Namen einer bekannten Zigarettenmarke unterwegs. Gründungs Mitglied war damals Peter Klostermair, der neben seinen Keyboards auch heute noch gelegentlich eine Kirchenorgel spielt und  eine klassische Klavierausbildung  absoviert hat. Fünf Jahre später wurde der schwäbische Spanier, Don Alfredo de Villabacho, seines Namens (Der Boser Alfred aus Villenbach)mit in die Band aufgenommen. Er ist für die tiefen Töne zuständig. Die Jungs spielten zusammen mit dem zweiten Gründungs Mitglied, Pete Louis, 25 Jahre lang als bekannte Oldie- Band quer durch Deutschland und angrenzende Staaten. Zwischen durch wurde auch des Öfteren die Besetzung gewechselt, jedoch die Stammbesetzung bestand in erster Linie aus den Dreien. Ab 2003 kam der Schlagzeuger, Wolfgang- HASI- Walter, hinzu und rührte ordentlich die Trommel. Er ist ein Naturtalent und spielte vorher bei namhaften Musikformationen aller Art. Angefangen vom Schul-Orchester, über Blaskapelle, Big- Bands, Tanz- und Hochzeits- Bands aus der augsburger Szene. Dazu gehörten unter Anderem die Heavy Matall Band "Hardware", sowie die Show Band "Die Dampfbläser" dazu. Er brachte ein wenig rockigen Drive in die Oldie- Band. Zur selben Zeit durfte aber aus urheberrechtlichen Gründen, der Name nicht mehr verwendet werden. Der Lucky streikte und ein neuer Name musste her. Nach reichlicher Überlegung wurde der Name des Gitarristen und damaligen Band-leaders, Pete Louis mit dem doch sehr außergewöhnlichen Beinamen:" ...und die scharfen Karpfen aneinander gekoppelt und so spielten die Vier Musiker weitere sieben Jahre zusammen. Ab Januar 2010 wurde die Zahl der Karpfen auf fünf Mitglieder aufgestockt. Der Saxophonist Uli Hegele, der zudem Posaune und Klavier studiert hat und ein begnadeter Könner seines Handwerks ist, rundet nun den typischen Karpfen- Sound ab. Zu den großen Erfolgen zählten Veranstaltungen wie z. B. das"Golden Oldie Festival" in Wettenberg, das bekannte Stadtfest in Nordenham, bei Bremerhaven. Das Open Air Festival:"Die Rheinbach Classics" bei Köln und nicht zu vergessen "Die bad Godesberger Boogie Night", organisiert von Bine und Eddy Kraus, auch in der Nähe bei Köln. Ende 2011 geht die Band auseinander. Doch auf den immensen Zuspruch vieler treuer Fans, beschließen vier der alten Besetzung, eine neue Formation unter dem Namen:"Die Scharfen Karpfen" zu gründen. Also muss schnellstens ein neuer Gitarrist her. Gesagt, getan! Phil Igran, der zudem noch in zwei anderen Bands spielt, steigt kurzer Hand bei uns ein. Er ist der Jüngste unter den Karpfen, doch er rockt die Gitarre wie ein alter Hase ...äh, Karpfen. So hat letzt endlich doch noch alles ein gutes Ende gefunden und"Die Scharfen Karpfen" schwimmen weiter, nur eben anders. Nach einer kurzen Verschnaufpause starten "Die Scharfen Karpfen" ab Juni 2012 wieder durch! Nach fast einem Jahr harter Arbeit sind "die Scharfen Karpfen "wieder on Top!

Mit Ihrem neuen Programm begeistern die 5 Musiker nunmehr seit 3 Jahren ihr Publikum auf kleinen und großen Veranstaltungen. Ob Geburtstagsfeier im Wohnzimmer oder Oldiefestival in der Stadthalle. 

"Die Scharfen Karpfen" sind für jeden Spaß zu haben.

Januar 2016: Uli Hegele, der Blase Karpfen verlässt uns als festes Mitglied der Band, schwimmt jedoch als Gastkarpfen ab und zu bei uns vorbei. Dennoch fehlt es nicht an Qualität. Auch zu viert liefern "die Scharfen Karpfen" ordentlich ab. Mittler Weile sind wir auch für Kleinveranstaltungen zu Buchen. Dank moderner Technik, sind wir auch auf kleinstem Raum allzeit bereit.

 

Mit dem Programm aus alt bewährten Hits und guter Laune, vertreiben wir Euch den grauen Alltag und unterhalten euch mit fetzigen Songs und schönen Balladen aus den 50er- 80er Jahren, nach dem Motto:

 

Lust auf Musik?  Lets play it!

 

 Die Band:

 

 

 

 

Die Karpfen stellen sich vor:

 

 

 

 

   

 

 

Beschreibungstext

 

Beschreibungstext

 

 

   

Beschreibungstext

 

Beschreibungstext

 

 

   

 

 

Beschreibungstext

 

Beschreibungstext

 

 

   

Gastkarpfen

Nur ab und zu dabei.

 

Beschreibungstext

 

 

 

   

 

 

Beschreibungstext

 

Beschreibungstext

info@die-scharfen-karpfen.de